Newsletter

pic-NewsletterSehr geehrte Damen und Herren, liebe DGesGM-Mitglieder und FreundInnen der Gendermedizin,

unsere  Gesellschaft bringt seit dem Jahr 2008 einen Newsletter "Gender in Medicine" heraus. Er hält Sie auf einen Blick über Informatives aus der Gesellschaft selber, den Bereichen geschlechtsspezifische medizinische Forschung und Lehre, Veranstaltungstipps und dem auf dem Laufenden, was rund um die medizinische Geschlechterforschung aktuell Berichtenswertes passiert. Der Newsletter wird unregelmäßig von uns aufgelegt und an Sie versandt, sofern Sie dies wünschen (s. unten "Newsletter abonnieren"). Die bereits erschienenen Ausgaben finden Sie auf dieser Seite zu Ihrem Download.

Mit den besten Grüßen
Prof. Dr. Vera Regitz-Zagrosek


Newsletter-Archiv (PDF)

Newsletter 2018, Jahrgang 11:    11-1,   11-2,   11-3,   11-4,   11-5,   11-6

Newsletter 2017, Jahrgang 10:   10-1,   10-2,    10-3,    10-4,    10-5,    10-6,    10-7,    10-8XMAS

Newsletter 2016, Jahrgang 9:   9-1,   9-2 ,   9-3 ,   9-4,   9-5 ,   9-6 ,   9-7 ,   9-8 ,   9-9

Newsletter 2015, Jahrgang 8:   8-1,   8-2 ,   8-3 ,   8-4 ,   8-5 ,   8-6

Newsletter 2014, Jahrgang 7:   7-1,   7-2,   7-3,   7-4,   7-5,   7-6,   7-7,   7-8,   7-9

Newsletter 2013, Jahrgang 6:   6-1,   6-2,   6-3,   6-4,   6-5

Newsletter 2012, Jahrgang 5:   5-1,   5-2

Newsletter 2011, Jahrgang 4:   4-1,   4-2

Newsletter 2010, Jahrgang 3:   3-1,   3-2

Newsletter 2009, Jahrgang 2:   2-1,   2-2,   2-3,   2-4

Newsletter 2008, Jahrgang 1:   1-1,   1-2  1-3


Anna Fischer - Gender in Medicine Newsletter abonnieren:

Über den Internetservice von MedienCity (Contentic Media Services GmbH, Berlin) bieten wir den kostenlosen Anna Fischer Newsletter per E-Mail an, den Sie sich hier unter folgender E-Mail abonnieren können.

E-Mail für die Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und - damit wir Sie korrekt anprechen können - Anrede und Titel. Diese Daten speichern wir ausschließlich zum Zweck und für die Dauer des Abonnements und geben Sie nur zum Zweck des Abonnements an MedienCity weiter (zur Datenschutzerklärung von MedienCity). Die Abbstellung des Abonnements ist jederzeit über eine Link am Ende des Newsletters möglich. Bevor das Abonnement beginnt, sendet MedienCity Ihnen eine Nachfrage mit einem Bestätigungs-Link per E-Mail (sog. "Double Opt-In"), um auch wirklich sicher zu gehen, dass Sie unseren Newsletter bestellen wollen.

Der Newsletter wird Ihnen mit dem Titel "anna fischer project via MedienCity" von mediencity.de zugestellt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!


Newsletter abbestellen:

Den Newsletter können Sie abbestellen, indem Sie am Ende jedes Anna Fischer Newsletters auf den Link "ABO EINSTELLUNGEN" klicken. Dort gelangen Sie auf eine Webseite, auf der Sie die Möglichkeit haben, sich aus der Abonnentenliste auszutragen oder auch die Option Ihre E-Mail-Adresse ggf. zu ändern.